Schimmelbekämpfung

Schimmelbekämpfung

Schimmelbekämpfung - Wird es draußen kalt und feucht, machen sich drinnen oft Schimmelflecken breit. Abgesehen davon, dass der modrige Geruch mehr als unangenehm ist, gefährdet der Schimmel die Gesundheit. Vor allem bei Schimmelbefall in Räumen in denen man sich länger und regelmäßig aufhält muss daher sofort gehandelt werden. Hält sich der Schimmelbefall in Grenzen kann man den Schimmel abwaschen. Schimmelbekämpfung muss immer die Ursachenbeseitigung zu Ziel haben, eine oberflächliche Behandlung ist zu wenig. Wird die Feuchtigkeitsursache nicht beseitigt, kommt der Schimmel wieder. Befindet sich der Schimmel nur an der Oberfläche kann man diesen abwaschen, das macht man am besten mit 20%iger Sodalauge (300 g Kristallsoda in 1 L Wasser auflösen), oder mit 30%igem Wasserstoffperoxyd, oder mit 70%igem Ethylalkohol, (Weingeist) diese Mittel erhält man in Drogerien oder Apotheken.



Webkatalog Oxi.at : Immobilien & Wohnen : Haus & Gebäude :

Schimmelbekämpfung

URL eintragen in Schimmelbekämpfung

Keine Einträge in Schimmelbekämpfung